8 Punkte in Flensburg – Was passiert nun?

Von Eliah B.

Letzte Aktualisierung am: 6. Mai 2024

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

Punkte­standBehördliche MaßnahmenPunkte­abbau
1 - 3Keine Benachrichtigung1 Punkt
4 - 5- Ermahnung
- Hinweis auf Fahreignungs­seminar
1 Punkt
6 - 7- Verwarnung
- Hinweis auf Fahreignungs­seminar
-
8- Entzug der Fahrerlaubnis
- MPU
-

Kurz und Knapp: 8 Punkte in Flensburg

Was passiert bei 8 Punkten in Flensburg?

Zunächst bedeuten 8 Punkte in Flensburg den Führerscheinentzug, womit auch die Fahrerlaubnis erlischt. In Einzelfällen kann aufgrund einer fehlenden vorausgehenden Verwarnung seitens der Fahrerlaubnisbehörde ein Entzug der Fahrerlaubnis abgewendet werden. Dazu sollten Sie einen Fachanwalt für Verkehrsrecht konsultieren.

Wie lange dauert der Führerscheinentzug, wenn man 8 Punkte in Flensburg hat?

Der Führerschein ist, wenn 8 Punkte erreicht sind, erstmal für mindestens sechs Monate weg. Eine längere Sperrfrist kann ebenfalls von der Fahrerlaubnisbehörde beschlossen werden. Daher ist, wenn Sie 8 Punkte erhalten in Flensburg, ungewiss, wie lange der Führerscheinentzug andauert. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Kann man mehr als 8 Punkte in Flensburg haben?

Es ist durchaus möglich, mehr als 8 Punkte zu erhalten, da es praktisch keine Obergrenze gibt. Sollten Sie beispielsweitere weitere Verkehrsverstöße begehen, nach dem Erreichen der 8 Punkte, kann die Anzahl der Punkte in Flensburg stetig anwachsen, wie Extremfälle zeigen. Der Verlust vom Führerschein droht für 8 Punkte in der Regel immer.

Was passiert, wenn man 8 Punkte in Flensburg hat?

Was passiert, wenn ich 8 Punkte in Flensburg habe?
Was passiert, wenn ich 8 Punkte in Flensburg habe?

Der Schock sitzt tief, Sie haben in Flensburg 8 Punkte erhalten, aber was passiert nun? In der Regel erfolgt der Führerscheinentzug bei 8 Punkten aufgrund der Annahme, dass die betreffende Person als „ungeeignet oder nicht befähigt zum Führen von Kraftfahrzeugen gilt“.

Laut § 3 Abs. 2 StVG erlischt mit der Entziehung auch die Fahrerlaubnis und der Führerschein muss der zuständigen Fahrerlaubnisbehörde ausgehändigt werden.

Da Punkte in Flensburg (Fahreignungsregister) bei Verstößen gegen die Straßenverkehrsordnung (StVO) und bei Verkehrsdelikten erteilt werden, ist auch mit einem Bußgeldbescheid zu rechnen.

In Flensburg 8 Punkte zu bekommen, kann auch zu weiteren Sanktionen führen, wobei sich die Höhe des Bußgeldes nach der Schwere und Art des Verstoßes bemisst. Insbesondere Verkehrsdelikte des Strafgesetzbuches, wie Trunkenheit am Steuer gemäß § 316 Abs. 1 StGB, können mit ,,einer Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe“ bestraft werden.

Bevor die 8 Punkte in Flensburg erreicht sind, müssen Kraftfahrtfahrer von der Fahrerlaubnisbehörde eine Verwarnung erhalten. In besonderen Einzelfällen kann es, aufgrund einer fehlenden vorausgehenden Verwarnung, möglich sein, trotz der 8 Punkte in Flensburg den Führerschein zu behalten. Bei solchen Sachverhalten ist die Überprüfung des Bußgeldbescheids durch einen Fachanwalts für Verkehrsrecht sinnvoll.

Zudem sollten Sie beachten, dass Sie nicht zwingend ein Kraftfahrtzeug führen müssen, um Punkte in Flensburg zu sammeln. Auch eine nächtliche Trunkenheitsfahrt auf dem Fahrrad kann zu einem Bußgeldbescheid oder schlimmstenfalls zur Entziehung der Fahrerlaubnis führen.

 Gibt es eine maximale Anzahl an Punkten?

Es ist durchaus möglich, mehr als 8 Punkte in Flensburg zu haben. Die Entziehung der Fahrerlaubnis erfolgt damit in jedem Fall. In einem extremen Fall aus München schaffte es ein junger Autofahrer, um die 100 Punkte in Flensburg anzusammeln. Damit stand ihm nicht nur die Entziehung der Fahrerlaubnis bevor, sondern ebenfalls ein Bußgeld in der Höhe von 14.000 Euro. Eine Obergrenze an Punkten, die durch Verkehrsverstöße erhalten werden kann, gibt es nicht, nur müssen Sie mit hohen damit einhergehenden Kosten rechnen.

Kann man 8 Punkte in Flensburg noch abbauen?

Eine Teilnahme an einem freiwilligen Fahreignungsseminar ist eine Option, um Punkte in Flensburg abzubauen. Das ist jedoch abhängig davon, wie hoch Ihr Punktestand bereits ist. Bereits ab 6 eingetragenen Punkten im Fahreignungsregister können durch den Besuch eines Fahreignungsseminars keine Punkte mehr abgebaut werden.  Daher ist es zu empfehlen rechtzeitig ein Seminar zu besuchen, falls Sie bereits einen hohen Punktestand haben. Dennoch werden Punkte in Flensburg durch eine erneute Erteilung einer Fahrerlaubnis zunächst gelöscht. Die Punkte in Flensburg können ebenfalls verjähren.

Punkte in Flensburg können verjähren. Mehr dazu erfahren Sie in diesem Video.
Punkte in Flensburg können verjähren. Mehr dazu erfahren Sie in diesem Video.

8 Punkte in Flensburg: Wie lange ist der Führerschein weg?

Bei 8 Punkten in Flensburg: Wie lange ist der Führerschein weg?
Bei 8 Punkten in Flensburg: Wie lange ist der Führerschein weg?

8 Punkte bedeuten der Führerschein ist weg, aber wie lange denn genau?

  • Es gibt zunächst eine Sperrfrist von mindestens sechs Monaten, bevor die Fahrerlaubnis wieder neu beantragt werden kann. Die Fahrerlaubnisbehörde kann letztendlich auch längere Sperrfristen verhängen.
  • Insbesondere wenn zusätzliche Auflagen dazukommen, wie eine MPU, ist es schwer einzuschätzen, wie lange der Führerschein weg ist.
  • Sie müssen, wenn Sie 8 Punkte in Flensburg erreichen, den Führerschein nicht neu machen, sondern erneut eine Fahrerlaubnis beantragen.

Da die Mühlen der Verwaltung meist langsam mahlen, kann es in der Praxis vorkommen, dass zwischen dem Erreichen der 8 Punkte in Flensburg und der Entziehung der Fahrerlaubnis etwas mehr Zeit verstreicht. Nicht immer ist dem Bußgeldbescheid zu entnehmen, dass es zur Entziehung kommt. Es kann auch ein gesondertes Schreiben geben.

8 Punkte in Flensburg, ist eine MPU vorgeschrieben?

Unter Umständen kann die Fahrerlaubnisbehörde eine medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) anordnen. Das ist besonders wahrscheinlich, wenn die Fahrerlaubnis aufgrund von Drogen- oder Alkoholmissbrauch entzogen wurde. In solchen Fällen ist bei 8 Punkten der Führerschein weg und wie lange es bis zur Wiedererteilung dauert, lässt sich nicht pauschal beantworten.


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (43 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
8 Punkte in Flensburg – Was passiert nun?
Loading...

Über den Autor

female author icon
Eliah B.

Eliah hat im Oktober 2021 ihr Studium mit Schwerpunkt "Öffentliches Recht" an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin abgeschlossen. Sie unterstützt seit April 2024 die Redaktion von bussgeldrechner.com und befasst sich mit einschlägigen Fragen rund um das Verkehrsrecht.

Bildnachweise

{ 0 Kommentare… Kommentar einfügen }

Kommentar verfassen